Anmelden

Zuhause in Essen

Ein Podcast der Sparkasse Essen

Zuhause in Essen

Ein Podcast der Sparkasse Essen

Hören Sie gerne rein. 🎧 Den Podcast finden Sie bei allen gängigen Podcast-Anbietern.🎙

Über den Podcast

Zuhause in Essen ist ein Podcast der Sparkasse Essen. Hier sprechen wir darüber, wie wir in unserer Stadt leben, wie wir wohnen und wie wir arbeiten. Hierzu laden wir in jeder Folge Experten zum Talk mit WDR Moderator Tobias Häusler ein und haken nach: Was macht die Ruhrmetropole schon heute attraktiv und welche neuen Projekte entstehen eigentlich zwischen Karnap und Kettwig, zwischen Frintrop und Freisenbruch?

Freuen Sie sich auf spannende Gespräche und interessante Hintergrundinfos von Verantwortlichen aus Forschung, Politik, Stadtentwicklung, Wirtschaft, Kultur und und und…

Folge 3 - Allbau-Chef Dirk Miklikowski

Unser dritter Gast gibt 40.000 Menschen ein "Zuhause in Essen" - als Geschäftsführer der Allbau GmbH. Und das ist in einem Geflecht von mehrheitlich kommunalen Unternehmen nur eine Geschäftsführung von vielen in seinem Leben. Wir ziehen mit ihm durch unsere Stadt, schauen uns aktuelle Projekte an und erfahren so mehr über einen Mann, der sein Leben ganz und gar den Immobilien verschrieben hat. Wie werden wir in Zukunft wohnen, welche Werte vertritt er, warum springt er von Brücken...
und wie fühlt es sich an, 40.000 Menschen ein Dach über dem Kopf zu geben...

Folge 2 - Oberbürgermeister Thomas Kufen

Unser zweiter Gast ist einer der einflussreichsten Menschen unserer Stadt. Oberbürgermeister Thomas Kufen - so erfolgreich wiedergewählt, dass sogar Ministerpräsident Armin Laschet noch am Wahlabend persönlich gratulierte. Mit ihm sprechen wir über Ideen zur Mobilität, einen ganz neuen Stadtteil, die Olympischen Spiele an Rhein und Ruhr und... das Gefühl "plötzlich Oberbürgermeister“ zu sein.

Wie war der erste Moment - allein - im neuen Büro?

Folge 1 - Prof. Dr. Hans-Peter Noll

Unser Premierengast ist die Idealbesetzung. Geograph, Hüter des UNESCO Welterbes Zollverein, Förderer von Innovation und Gründung, frischgewählter Politiker im Ruhrparlament, Bergmannssohn, Bergmannsenkel und - wichtig: zweifacher Vater.

Seine Motivation: Das Ruhrgebiet so attraktiv zu gestalten, dass sein Sohn Jens aus dem schönen Wien wieder hierher zurückzieht.

Wie er das schaffen will?

 

 

 

Foto: © Holtgreve/Stiftung Zollverein

Ansprechpartner

Sebastian Kirchner

Tel: (0201) 103 - 2689

E-Mail: gut-fuer-essen@sparkasse-essen.de

 Cookie Branding
i